FI Forum 2016: FOCONIS erneut mit innovativen Lösungen vor Ort

Zur Webseite des FI Forums 2016

Vilshofen an der Donau im September 2016: die FOCONIS wird beim diesjährigen FI Forum in Frankfurt am Main erneut mit eigenem Stand (Nr. P74) vertreten sein und vom 15. bis zum 17. November neben FOCONIS-ZAK® erstmals ihr neues elektronisches Datenschutz-Management System FOCONIS eDSMS vorstellen. Die Themenschwerpunkte der FOCONIS: WpHG Compliance Kontrollen nach MAR II/MAD, Unterstützung bei der konsequenten Anwendung des Sparkassen Finanzkonzepts, optimales elektronisches Datenschutz-Management.


Update 22.09.2016: Sie finden die FOCONIS am Stand P74 direkt gegenüber dem Vortragsforum. Klicken Sie auf das folgende Bild, um den Hallenplan zu öffnen und die Standposition der FOCONIS zu erfahren.

Hallenplan des FI Forums 2016

Bereits zum dritten Mal wird die FOCONIS in der Halle 11.1 der Frankfurter Messe ihren Informationsstand beziehen, um im Rahmen des FI Forums 2016 sensible Themen aufzurufen und Ihre Unterstützung anzubieten. Schon in den Jahren 2012 und 2014 konnte das Unternehmen zahlreiche Sparkassen von seinen Leistungen und Produkten überzeugen. Seit dem geben immer wieder neue Regularien und Richtlinien Anlass, Produktfunktionen und Dienstleistungen weiter auszubauen.

Mit der Erweiterung der Marktmissbrauchsrichtlinie (MAR II/MAD), die zum 3. Juli dieses Jahres in Kraft getreten ist, erlebt die Finanzwelt eine weitere große Herausforderung hinsichtlich der Schutzmaßnahmen für Institut und Verbraucher. Compliance-Beauftragte und Prüfungsorgane sind sich einig, dass die Vielzahl und Intensität der notwendigen Kontrollen nur schwerlich mit manuellen oder rudimentär elektronischen Mitteln umsetzbar sind. Das FOCONIS-ZAK® Funktionspaket "WP-Compliance Kontrollen" wurde daher zur Jahresmitte um diverse Kontrollen erweitert, die den Auflagen der erweiterten Marktmissbrauchsverordnung entsprechen. Am Informationsstand der FOCONIS erfahren Interessierte alles darüber, wie die FOCONIS sorgengeplagte Compliance-Beauftragte sinnvoll, effektiv und nachhaltig unterstützen kann.

Mit erweiterten Kontrollen zum Sparkassen Finanzkonzept wendet sich die FOCONIS in diesem Jahr an die Vertriebssteuerung und bietet mit seinem neuen Kontrollpaket "Sparkassen-Finanzkonzept Kontrollen" primär Unterstützung für die Beratung. Nur die ganzheitliche Beratung des Kunden eröffnet dem Institut neue Vertriebsmöglichkeiten und Beratungsansätze. Eine vollständige und im Rahmen der Gespräche bereits weiterführend geplante Beratung stellt den angestrebten Vertriebserfolg her. Das Kontrollpaket unterstützt die Beratung dabei, den ganzheitlichen Ansatz konsequent zu verfolgen, fehlende Daten zu berücksichtigen und wichtige Randnotizen zu dokumentieren. Das Sparkassen Finanzkonzept ist eines der umfangreichsten und effektivsten Standard-Konzepte. Die konsequente Umsetzung ist der Schlüssel zur Kundenzufriedenheit.

Das Thema Datenschutz genießt im Zeitalter der völligen Digitalisierung höchste Priorität. Jedenfalls ist dies der Idealfall. Immer wieder berichten die Medien öffentlichkeitswirksam von Datenmissbrauch, Datenpannen und anderen unangenehmen, Reputation mindernden Vorfällen. FOCONIS eDSMS, das elektronische Datenschutz-Management-System, unterstützt Datenschutzbeauftragte nicht nur bei der Einhaltung des geltenden Rechts und bei der kontinuierlichen Weiterbildung. FOCONIS eDSMS optimiert die interne Dokumentations- und Administrationsstruktur. Ob nun die zentrale Ablage zu quittierender Belehrungen aller Mitarbeitenden, die Dokumentation des Vertreters des Datenschutzbeauftragten, die kontinuierliche Pflege (vorgefertigt ausgelieferter) Verfahrensverzeichnisse oder die erhebliche Erleichterung bei der Erstellung des Jahresberichts im Rahmen der Datenschutz-Compliance: FOCONIS eDSMS ist die optimale Unterstützung für jeden Datenschutz-Beauftragten.

Bei Interesse an den Schwerpunktthemen der FOCONIS sind alle Besucherinnen und Besucher am FOCONIS-Stand Nr. P74 in Halle 11.1 herzlich willkommen. Selbstverständlich informiert das Unternehmen Interessierte auch über alle anderen Funktionspakete von FOCONIS-ZAK® oder weitere Produkte der FOCONIS Classics Reihe.

FOCONIS Vorstand Olaf Pulwey zum erneuten Besuch des FI Forums:

"Dass wir zum dritten mal vor Ort sein und unsere eingemeldeten Produkte den Vertreterinnen und Vertretern der deutschen Sparkassen vorstellen dürfen, zeigt uns, dass wir uns nach wie vor auf dem richtigen Weg befinden. Das FI Forum ist neben dem deutschen Sparkassentag das wichtigste Event der Branche. Nur die stärksten Trends und die besten Lösungen werden in Abstimmung mit der Finanzinformatik alle zwei Jahre in den Frankfurter Messehallen vorgestellt. Die FOCONIS ist seit mehr als 15 Jahren führender Hersteller von ganzheitlichen Kontrollprozess-Systemen und etablierten Fachbereichslösungen. FOCONIS-ZAK® und FOCONIS eDSMS sind zwei besonders vielseitige Produkte, die die Infrastruktur der Sparkassen und besonders das System OSPlus um wertvolle Möglichkeiten erweitert. Wir freuen uns, auch in diesem Jahr wieder dabei sein zu dürfen und blicken mit Vorfreude auf die vielen Gespräche mit neuen Interessenten und Bestandskunden."

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste auf dieser Seite. Mit der Nutzung dieser erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.
Informationen