GI-Interview: Softwarelösung für das WpHG-Compliance Management

München im Februar 2017: Auch das Fachmagazin GI Geldinstitute beschäftigt sich mit den großen Herausforderungen unserer Zeit und somit auch mit dem Thema Regulatorik. Zahlreiche Banken und Sparkassen sahen sich im vergangenen Jahr mit den Bestimmungen des 1. FiMaNoG sowie den erweiterten Auflagen zu MAD II und MAR konfrontiert. Umso interessanter für die Redaktion also, in einem Interview mit Verantwortlichen die Frage nach dem "Wie" hinsichtlich der Umsetzung zu klären.

Drei Kreissparkassen (Göppingen, Waiblingen und Esslingen-Nürtingen) liefern in einem dreiseitigen Interview Antworten. Das Besondere: alle drei Häuser haben sich bereits im Vorfeld zum Inkrafttreten der neuen Gesetze proaktiv nach einer Lösung am Markt umgesehen und sind schließlich mit dem ZAK System der FOCONIS fündig geworden. Der Weg dorthin, das Vorher, das Nachher und die Herausforderungen währenddessen beschreiben Franz Hirschle, Emil Zink und Thomas Berhalter im Interview mit dem Fachmagazin GI Geldinstitute.

    Artikel lesen (PDF)


Ebenfalls interessant:

Informationen zum FOCONIS-ZAK® Funktionspaket "WP-Compliance Kontrollen" finden Sie hier.
Weitere Artikel und interessante Informationen finden Sie in unserer Rubrik "FOCONIS in der Presse".


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste auf dieser Seite. Mit der Nutzung dieser erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.
Informationen