FOCONIS Newsletter 02/2015

Wir freuen uns, Ihnen heute den neuen FOCONIS Newsletter 02/2015 präsentieren zu dürfen. Sollten Sie die letzten FOCONIS Newsletter verpasst haben, können Sie diese hier online aufrufen.

Der FOCONIS Newsletter 03/2015 wird voraussichtlich Anfang Juni 2015 erscheinen. Das FOCONIS Team wünscht Ihnen und Ihren Familien ein schönes Osterfest und nun viel Spaß beim Lesen und Stöbern.

INHALTSVERZEICHNIS


1. Unternehmensmeldungen

  • 1.1 FOCONIS beim diesjährigen WP-Forum der dwpbank
  • 1.2 Erinnerung: COMPLIANCEforBANKS 2015
  • 1.3 Bitte bei Serverupdate beachten: JVM-Patch 10/2014 ist fehlerhaft - zentrale Funktionen stehen nicht mehr zur Verfügung!

2. Produktmeldungen: FOCONIS-ZAK®

(RZ-spezifischen Themen ist der Name des Rechenzentrums vorangestellt)
  • 2.1 Ankündigung: Video-Anleitungen - Funktionen in FOCONIS-ZAK® praktisch erklärt
  • 2.2 Qualifikation: neue Termine und Themenvorschläge für FOCONIS Webinare, Seminare und Erfa-Tagungen
  • 2.3 FI: Datenkontrollkonzept (WP2) - Kooperation mit Sparkassenverband Baden-Württemberg
  • 2.4 FOCONIS-ZAK® Funktionspakete - Status online verfolgen
  • 2.5 GAD: Neue, überarbeitete und erweiterte Kontrollen

3. Produktmeldungen: FOCONIS Classics (Einzelanwendungen)

  • 3.1 FOCONIS Schließfachverwaltung

4. Tipps & Tricks

  • 4.1 FOCONIS-ZAK® - Selektion nutzen, praxisnah optimieren

1. Unternehmensmeldungen


1.1 FOCONIS beim diesjährigen WP-Forum der dwpbank

Am 18. und 19. Juni 2015 lädt die dwpbank zum zweijährlich stattfindenden WP-Forum nach Fulda ein - die FOCONIS ist vor Ort. Als Dienstleister und Hersteller von Services zur Erleichterung der Be- und Verarbeitung der von der dwpbank zur Verfügung gestellten Daten zur Wertpapierkontrolle freuen wir uns bereits auf das bankfachliche Sommer-Event des Jahres. Die Veranstaltungen der letzten Jahre haben gezeigt, dass vor allem Vertreter aus der internen Revision, dem Vertrieb und dem BackOffice die spannenden Themen vor Ort verfolgen.

Ziel der Veranstaltung ist es, die neuesten Informationen rund um das Thema Wertpapiere in Form von Vorträgen, Workshops und sich ergebenden Gesprächen zu erhalten und zu vermitteln. Auch die FOCONIS nutzt die Gelegenheit, den Besucherinnen und Besuchern die Möglichkeiten aufzuzeigen, die FOCONIS-ZAK® im Kontext Wertpapierkontrolle (WP2) zu bieten hat. Weitere Details erwarten Sie in den nächsten Wochen auf unserer Webseite.


1.2 Erinnerung: COMPLIANCEforBANKS 2015

Alljährlich lädt der BANKINGCLUB zur Fachtagung COMPLIANCEforBANKS. Wir erinnern Sie heute gern daran, dass die FOCONIS auch in diesem Jahr, vom 21. bis 22. April, zu Gast sein wird, um Interessenten die Möglichkeiten des FOCONIS-ZAK® Systems in Verbindung mit dem Thema Compliance näher zu bringen. Im Fokus steht für die FOCONIS in diesem Jahr das überarbeitete, optional und kostenpflichtig erhältliche Funktionspaket "WP-Compliance Kontrollen", das unter Zuhilfenahme zahlreicher Compliance-relevanter Kontrollvorgänge im Abgleich mit Börsentagesstatistiken deutscher Präsenzbörsen und XETRA sowie Wertpapierstammdaten die Arbeiten des Compliance-Beauftragten tatkräftig unterstützt und erleichtert.

Themen der diesjährigen Fachtagung (u.a.):

  • Geldwäsche
  • Terrorismusfinanzierung
  • Marktmissbrauch
  • Betrug
  • Korruption
  • Früherkennung, Aufdeckung und Prävention
  • Automatisierung und Umsetzung mit IT
  • Risiko- und Unternehmenskultur
  • Kontrolle und Handelsüberwachung
  • Regulatorische Rahmenbedingungen
  • Bekämpfung von Wirtschaftskriminalität in der Praxis
  • Organisation und Projektmanagement

Weitere Informationen sowie Details zur Anmeldung zu COMPLIANCEforBANKS finden Sie auf der Webseite des Veranstalters.


1.3 Bitte bei Serverupdate beachten: JVM-Patch 10/2014 ist fehlerhaft - zentrale Funktionen stehen nicht mehr zur Verfügung!

Das Entwickler-Team der FOCONIS hat festgestellt, dass JVM-Patch 10/2014 von IBM fehlerhaft war. IBM hat schnell auf die FOCONIS-Meldung reagiert und den Fehler mit JVM-Patch 01/2015 bereinigt.

Die Information ging auch an die Rechenzentren Fiducia IT AG, GAD eG und Finanz-Informatik sowie an den Dienstleister bn-its GmbH. Sollten Sie Installationen in Ihrem Hause in Eigenregie durchführen, stellen Sie bitte sicher, dass nur der fehlerbereinigte JVM-Patch 01/2015 zum Einsatz kommt. Das Fixpack 4 für Notes/Domino 9.0.1 soll das HotFix ebenfalls enthalten. Dieses ist laut IBM für das zweite Quartal 2015 geplant. Bitte geben Sie diese Information an Ihren Notes Administrator weiter. Vielen Dank.

Für Notes-Administratoren:
Wichtiger Hinweis: Patches lassen sich nicht immer einfach installieren. In einigen beobachteten Fällen brach die Installation ab, so dass weder die Installation, noch die Deinstallation möglich war.

Empfehlung der FOCONIS:
1. Erstellen Sie eine Kopie des Serververzeichnisses.
2. Prüfen Sie im Taskmanager, ob weitere Domino-Prozesse aktiv sind (z.B. jconsole/sconsole).
3. Deinstallieren Sie den fehlerhaften Patch mit dem Installer ("uninst_jvmpatch").
4. Installieren Sie erst dann den neuen Patch.

Für interessierte Techniker:
Bestimmte Java-Objekte können über die LS2J-Schnittstelle aus Notes Script heraus aufgerufen werden. Alle Anwendungen, die eine moderne Entwicklungsarchitektur nutzen, sind wahrscheinlich von dem Fehler betroffen, so auch FOCONIS-ZAK®.

Problemmeldung der FOCONIS an IBM mit detaillierten Informationen: Software Problem Report SPR #RGAU9T8P4Y bzw. APAR #LO83641

Zum von IBM korrigierten JVM-Patch 01/2015


2. Produktmeldungen: FOCONIS-ZAK®


2.1 Video-Anleitungen und Vorstellungen zu FOCONIS-ZAK®

Auf Wunsch einiger Anwenderinnen und Anwender im Rahmen unserer Erfa-Tagungen und Seminare wird die FOCONIS in Zukunft unregelmäßig kleinere Videos produzieren und diese Online zur kostenfreien Nutzung anbieten. In den Kurzfilmen werden Funktionen, Arbeitsschritte oder Neuvorstellungen praktisch mittels Bild und Ton erklärt - Konfigurationen, korrekte Nutzung, praktische Tipps und Tricks, zukünftige Funktionspakete etc.

Ein Video zur Erklärung und Konfiguration der Prozess- und Vorgangsänderungen im 4-Augen-Prinzip wurde vor wenigen Stunden fertiggestellt und ist bereits verfügbar.
Eine Kurzvorstellung des Funktionspakets "SCHUFA HR-Infoservice" ist ebenfalls auf der Seite zu finden.
Zu den Videos geht es hier entlang.


2.2 Qualifikation: neue Termine und Themenvorschläge für FOCONIS Webinare, Seminare und Erfa-Tagungen

Zunächst möchten wir uns herzlich bei allen Nutzerinnen und Nutzern unserer neuen Seminarverwaltung bedanken. Durch zahlreiche Rückmeldungen konnten wir unseren Service weiter verbessern und können Ihnen ein optimales Werkzeug zur Buchung von FOCONIS Webinaren, Seminaren und FOCONIS-ZAK® Erfa-Tagungen zur Verfügung stellen.
Aufgrund der hohen Nachfrage haben wir in den letzten Wochen zahlreiche neue Termine für insgesamt acht Themenbereiche hinzugefügt.

Klicken Sie doch einmal rein und schauen Sie, ob ein Thema für Sie und Ihre Kolleginnen und Kollegen interessant ist.

Quick Links

Themenvorschläge:
Wünschen Sie sich Webinare, Seminare oder Lernvideos zu bestimmten Themengebieten? Nutzen Sie hierzu bitte einfach unseren entsprechenden Beitrag im FOCONIS-ZAK® Anwenderforum und teilen Sie uns Ihre Wünsche und Vorschläge mit. Den Eintrag finden Sie hier.
(Hinweis: Um den Beitrag zu sehen oder darauf zu Antworten, müssen Sie angemeldet sein.)


2.3 FI: Datenkontrollkonzept (WP2) - Kooperation mit Sparkassenverband Baden-Württemberg

Die FOCONIS und der Sparkassenverband Baden-Württemberg gehen eine vielversprechende Kooperation ein. Gegenstand der Zusammenarbeit ist ein einheitliches Datenkontrollkonzept zur Umsetzung mit dem Kontrollsystem FOCONIS-ZAK® mit dem Schwerpunkt Kontrollen im Wertpapierbereich anhand der Datenlieferungen der dwpbank Frankfurt. Eine praxisnahe Umsetzung des einheitlichen Datenkontrollkonzepts gewährleistet außerdem die Mitarbeit von Praktikern aus dem Arbeitskreis Baden-Württembergischer Sparkassen.

Das Datenkontrollkonzept beinhaltet einen Leitfaden, in dem die Kontrolltätigkeiten beschrieben werden sowie eine Beschreibung, wie die Kontrolltätigkeiten innerhalb von FOCONIS-ZAK® umgesetzt werden können. Weitere Informationen folgen nach erfolgreichem Abschluss der gemeinsamen Arbeiten.


2.4 FOCONIS-ZAK® Funktionspakete - Status online verfolgen

FOCONIS-ZAK® verfügt mittlerweile über zahlreiche optionale, teils kostenlose, teils kostenpflichtige Funktionspakete. Um Ihnen einen besseren Überblick verschaffen zu können, haben wir die verschiedenen Funktionspakete nach Verfügbarkeit und Rechenzentrum auf unserer FOCONIS-ZAK® Produktseite bereitgestellt. Die Status-Angaben unterliegen der regelmäßigen Aktualisierung, so dass Sie sich stets ein aktuelles Bild über die jeweilige Verfügbarkeit der Funktionspakete machen können.
Zum Bereich "Funktionspakete"

Interessieren Sie sich für den Einsatz eines oder mehrerer Funktionspakete für FOCONIS-ZAK®? Dann stellen Sie sich über diese Seite einfach Ihre Wunschkombination zusammen und wir lassen Ihnen umgehend ein unverbindliches Angebot zukommen.


2.5 GAD: Neue, überarbeitete und erweiterte Kontrollen

FOCONIS-ZAK® Funktionspaket "SCHUFA Kennzeichen"
Bis spätestens Mai 2015 werden FOCONIS-ZAK® Anwender im Geschäftsgebiet der GAD eG eine Lieferung teils neuer, teils erweiterter Kontrollen erhalten. Die folgenden elf neuen Kontrollen bilden den ersten Teil des kostenlos im Standard enthaltenen, neuen Funktionspakets "SCHUFA Kennzeichen":

  • $Schufa.20.01 Negativmeldung zu einem Kunden eingegangen
  • $Schufa.20.02 Umzug - Adresse abweichend
  • $Schufa.20.03 KK-Schufa-Kennzeichen ohne Spiegelbestand
  • $Schufa.20.04 Schufa-Spiegelbestand aber kein KK-Konto mit Schufa-Kennzeichen
  • $Schufa.20.05 Schufameldung Saldo / Limit
  • $Schufa.21.01 Fremde Hypotheken (HY)
  • $Schufa.21.02 Fremde Hypotheken (HP)
  • $Schufa.21.03 Kunden mit Fremddarlehen
  • $Schufa.21.04 Kunden mit Fremd-Girokonten
  • $Schufa.21.05 Kunden mit Fremdkreditkarten
  • $Schufa.21.06 Kunden mit Leasing

Weitere Informationen zu diesem Funktionspaket finden Sie in unserem Info-PDF.

Das FOCONIS-ZAK® Funktionspaket "SCHUFA Kennzeichen" wird bis zum Ende dieses Jahres durch weitere, neue Kontrollen erweitert werden. Das Funktionspaket ist kostenlos im Standard enthalten und bedarf keiner Aktivierung durch einen Lizenzschlüssel o.ä. Nach Installation des Updates können die Kontrollen in Ihren Anwendungen wie gewohnt aktiviert und administriert werden.

Datenqualität für Beratungsqualität
Das BVR-Projekt Datenqualität für Beratungsqualität ist in aller Munde. In einem gemeinsamen Projekt mit der WGP Unternehmensberatung GmbH hat die FOCONIS zahlreiche Bestandsdatenkontrollen als Standard-Erweiterung für FOCONIS-ZAK® bereitgestellt, die mit einem der kommenden Updates bis Mai 2015 ausgeliefert werden. Die neuen Kontrollen sind kostenlos und unterstützen vor allem Ihre Aktionen im Markt.

Kontrollen zur Sicherheitenüberprüfung
Es fand eine Überarbeitung und Erweiterung der vorhandenen Kontrollen aus dem Bereich Sicherheitenüberprüfung statt. Diese Überarbeitung sorgt dank erweiterter und angepasster Feld-Abfragen für noch bessere Ergebnisse in der Kontrolle.


3. Produktmeldungen: FOCONIS Classics


3.1 FOCONIS Schließfachverwaltung

Die Anmietung von Schießfächern erfreut sich nach wie vor großer Beliebtheit in der Kundengemeinde. Nicht zuletzt aufgrund der sicheren und oftmals notwendigen Einlagerung wertvoller Dokumente, Gegenstände oder Papiere zieht es die Kunden in die Vermietung eines persönlichen Schließfachs bei Banken und Sparkassen. Wie zuletzt auch in den Fachmedien berichtet, steigt die Zahl der Vermietungen stetig an, so dass Vermieter die Grenzen des Möglichen schon bald erreicht haben könnten. Die Verwaltung der Vermietung auf herkömmlichem Wege wird daher immer aufwändiger und unübersichtlicher.

"Wer Goldmünzen oder Dokumente sicher verwahren will, mietet gern ein Schließfach. Die Nachfrage ist deutlich gestiegen: bei der Sparda-Bank West zum Beispiel sind in Köln nur noch sechs von 1.100 Fächern verfügbar."
(Fachmagazin GI Geldinstitute, Januar-Ausgabe 2015)

Seit Anfang des Jahres 2014 ist die neu entwickelte Version der FOCONIS Schließfachverwaltung verfügbar und erweitert die FOCONIS Classics Reihe. Die FOCONIS Schließfachverwaltung (inkl. SEPA-Unterstützung) ermöglicht auf einen Blick eine Statusabfrage über freie und belegte Schließfächer. Auf einen Klick generiert die Anwendung eine Liste aller freien Schließfächer, sortiert nach Geschäftsstellen (inkl. Größenangabe der verfügbaren Fächer).

Die Anwendung verfügt über zahlreiche Funktionen, die die Dokumentation und wichtige, Schließfach-bezogene Arbeiten ermöglichen. Eine Auswahl der direkt in der Anwendung möglichen Arbeiten:

  • Erstellung neuer Mietverträge - egal, ob für Eigen- oder Kundennutzung - mit allen nötigen Details (z.B. Vollmachten)
  • Erstellung sämtlicher Korrespondenz, die im Zusammenhang mit den Schließfächern anfällt (revisionssichere Dokumentation & Ablage)
  • Dokumentation über die Auflösung von Schließfächern (automatische Anzeige als "frei")
  • Erstellung der Abrechnungen für Schließfächer (inkl. SEPA-Standard)

Fakten:

  • alle relevanten Informationen auf einen Blick
  • freie Schließfächer sofort aufrufbar
  • Anlage neuer Anmietung von Schließfächern
  • Erstellung von Korrespondenz an Schließfachkunden
  • Bereitstellung umfangreicher Funktionen zur Unterstützung der täglichen Arbeiten
  • einfache und übersichtliche Gliederung & Bedienung der Anwendung
  • Erstellung & freie Bearbeitung von Kontaktvorlagen (z.B. Rechnungen)
  • ausführliche Informationen blitzschnell abrufbar (z.B. aktueller Abrechnungsstatus, zu stellende Rechnungen etc.)
  • Erstellung von Lastschriften (SEPA)
  • Erstellung von Auswertungsvorlagen über Definitionsdokumente
  • Automatische Rechnungsnummernvergabe (optional in den Grundeinstellungen ein- oder abschaltbar)
  • Möglichkeit zur Speicherung verschiedener Briefköpfe (z.B. Geschäftsbriefe, Rechnungen verschiedene Filialen etc.)

Noch ein Tipp:
Zu diesem Produkt sowie unserem gesamten Portfolio stehen im FOCONIS Download Center aktuelle Präsentationen sowie Management Summaries (Kurzbeschreibungen) für Sie bereit. Dokumente für die FOCONIS Schließfachverwaltung finden Sie über diesen Link.

Preisinformation:
Der Preis zum Erwerb der FOCONIS Schließfachverwaltung ist abhängig von der Gesamtzahl (= vermietete + freie Fächer in der Gesamtbank) Ihrer Schließfächer. Auf dieser Seite erhalten Sie einen Überblick für den entstehenden Kosten nach Anzahl Ihrer Schließfächer.

Sie können selbstverständlich direkt von dieser Seite aus Ihre Bestellung auslösen. Gern senden wir Ihnen auch ein schriftliches Angebot per E-Mail. Antworten Sie hierzu bitte einfach auf diesen Newsletter. Möchten Sie sich die Anwendung zuvor anschauen, senden wir Ihnen gern eine kostenlose Demoversion mit einem Test-Lizenzschlüssel für vier Wochen zu. Auch hierzu antworten Sie bitte einfach auf diesen Newsletter.


4. Tipps & Tricks


4.1 FOCONIS-ZAK® - Selektion nutzen, Datenqualität praxisnah optimieren

Immer wieder fällt uns im Rahmen von Beratertagen, Erfa-Tagungen und Support-Gesprächen auf, dass viele Anwender von FOCONIS-ZAK® teils umständliche Wege gehen, um benötigte Informationen oder Vorgänge aufzurufen. Daher stellen wir Ihnen mit unserem heutigen FOCONIS Newsletter die Funktion "Selektion" für FOCONIS-ZAK® HVM vor.

Die Selektion bietet Ihnen die Möglichkeit, benötigte Vorgänge schnell und mit nur wenigen Mausklicks abzurufen. Verwenden Sie den integrierten Assistenten, um im Vorfeld zu einem Beratungsgespräch nach Konto- oder Kundennummer zu selektieren oder suchen Sie einfach nach der Nummer der Betreuungseinheit/des Wirtschaftsverbundes, um alle Hinweise und Fehler zu den betroffenen Personen im Rahmen eines einzigen Beratungsgesprächs abzuschließen. Nach dem Motto: "Fünf Minuten zugunsten der Datenqualität."

Die Funktion ist von allen Anwenderinnen und Anwendern nutzbar, die über die entsprechende Berechtigung verfügen. Diese erhalten Sie über die Zugriffskontrollliste mit der Rolle "Selektion". Sind Sie zum Aufrufen der Selektion berechtigt, finden Sie die Funktion als ersten Menüpunkt in der Hauptgliederung von FOCONIS-ZAK® HVM.

Eine Detailbeschreibung der Selektion finden Sie in unserem Info-Dokument.
In FOCONIS-ZAK® Docs steht Ihnen außerdem eine detaillierte Anleitung zu dieser Funktion zur Verfügung.


Die nächste Ausgabe des FOCONIS Newsletters (03/2015)
wird voraussichtlich Anfang Juni 2015 erscheinen.

Drucken