Über die P3N

Wer sind wir?

Die P3N AG mit Sitz in Werdau ist ein im Jahr 2008 gegründetes, unabhängiges Beratungsunternehmen. Mit dem Übertrag von Unternehmensanteilen an die FOCONIS AG im Sommer 2016 wird die Geschichte der P3N AG erfolgreich weitergeschrieben.

Der Fokus der P3N AG liegt in der unabhängigen und individuellen Beratung, der Hebung von Optimierungspotenzialen in den Bereichen Filialservices/Barzahlungsverkehr sowie im Gebäudemanagement von Kreditinstituten, des Mittelstands und von Kommunen.

Was tun wir?

Die P3N unterstützt Kreditinstitute, Kommunen und andere Unternehmen dabei, geeignete organisatorische und betriebswirtschaftliche Optimierungspotenziale zu identifizieren und umzusetzen. Mit den Schwerpunkten Filialservices und Barzahlungsverkehr (Kreditinstitute) sowie dem Immobilienmanagement (branchenunabhängig) hat sich das Unternehmen auf weitestgehend intransparente und defizitäre Themen spezialisiert. Die Zielrichtung der Projekte liegt darin, die Kosten der Auftraggeber zu minimieren, Risiken zu senken, Chancen der fortschreitenden Digitalisierung zu erkennen und automatisierte Prozesse zu etablieren und zu optimieren.

Kunden erhalten von der P3N Unterstützung mit dem klaren Fokus auf:

  • Praxistauglichkeit
  • Nachhaltigkeit
  • Wirtschaftlichkeit und vor allem
  • unabhängige Beratungsleistungen

Die P3N versteht sich gerne als „Handwerker“ für ihre Kunden und nicht nur als „Konzeptarchitekt“. Von der Unterstützung bei der Umsetzung der Handlungsempfehlungen über die Strategie- und Konzeptausarbeitung bis hin zu individuellen Varianten entsprechend der jeweiligen Zielsetzung steht die P3N fest an der Seite ihrer Kunden. Darüber hinaus verfügt das Unternehmen über tiefgreifende Erfahrung hinsichtlich externer Projektleitung, effektiver Schulung und Trainings sowie der operativen Übernahme von Teilprozessen oder Interimsmanagement.

Woher kommen wir?

Die Gründer und heutigen Vorstände der P3N blicken im Jahr 2008 über den Tellerrand hinaus und setzen ihre Vision in die Tat um, dass langjährige Erfahrung im Bereich Organisation und Betrieb in einer sächsischen Sparkasse flächendeckend geteilt und in Form der professionellen, projektorientierten Beratung multipliziert werden sollte. Seinerzeit als GmbH gegründet, agiert die P3N getreu dem Motto:

„Es schadet nichts, wenn Starke sich verstärken.“

Faust II, Johann Wolfgang von Goethe

Das Ziel der neuen Unternehmung ist es zunächst, Branchenkollegen beim Ausbau der eigenen Stärken zu unterstützen und fachliche sowie menschliche Herausforderungen im Rahmen von Veränderungsprozessen souverän zu bewältigen. Aufgrund der erfolgreichen Konzepte und Strategien erweitert sich der Kundenkreis rasant um Unternehmen auch außerhalb der Finanzbranche.

Neben dem Unternehmenswachstum sind es die Anforderungen aus der Kundengemeinde hinsichtlich ganzheitlicher Lösungsansätze, die die P3N BERATUNGs GmbH im Sommer 2016 darin bestärken, bisher bestehende Partnerschaften zu intensivieren und zu verstetigen. Mit der Umwandlung in eine Aktiengesellschaft und der starken Verbindung mit der FOCONIS wird die Geschichte des Unternehmens erfolgreich weitergeschrieben.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste auf dieser Seite. Mit der Nutzung dieser erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.
Informationen