Asset Deal: argos-Produktfamilie gehört ab 01. Januar 2017 zur P3N AG

Zwickau im Januar 2017: Nach der erfolgreichen Umwandlung in eine Aktiengesellschaft und dem strategischen Schulterschluss mit der FOCONIS AG im vergangenen Jahr, setzt die P3N AG mit dem Kauf der argos-Produktfamilie ihren Wachstumskurs fort. Seit dem 1. Januar 2017 gehören nun praxisbewährte soft- und hardwaregestützte Geoinformationssysteme, Telematiklösungen und Serviceleistungen der argos zum Leistungsportfolio des Zwickauer Beratungshauses. Der aktuelle Asset Deal markiert für P3N einen weiteren Meilenstein auf dem Weg hin zu einem ganzheitlichen Lösungsportfolio insbesondere für Behörden, Kommunen und Kreditinstitute, welches neben dem bestehenden Beratungsangebot künftig auch passgenaue Softwarelösungen umfasst.

Anmelden, um den ganzen Beitrag zu lesen

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung der Nutzung und Bereitstellung bestimmter Funktionen. Weitere Informationen OK