Webinar-Test

Mit der Fusion der Rechenzentralen Fiducia IT AG und GAD eG zur Fiducia & GAD IT AG wurde im Jahr 2015 als logische Konsequenz auch die Maßnahme zur technischen Fusion angekündigt, der sich heute hunderte Genossenschaftsbanken teilweise verunsichert gegenüber sehen.

Das neue Kernbanksystem agree21 und die damit verbundene Migration aus bank21 rücken immer näher.

  • Was sollte im Vorfeld erledigt sein?
  • Welche Maßnahmen können die Banken zu Gunsten eines reibungslosen Starts im Vorfeld der Migration in Angriff nehmen?
  • Wie wird das alles überhaupt ablaufen?
  • Welche Rolle spielt die Datenqualität?
  • Wie wird unser FOCONIS-ZAK® System nach der Migration arbeiten?

Die FOCONIS bietet Teilnehmenden in diesem Webinar die Gelegenheit, Antworten auf die o.g. Fragen zu erhalten. Darüber hinaus werden Referenten der FOCONIS wertvolle Informationen liefern und zusätzliche Maßnahmen zur gemeinsamen Umsetzung anbieten, damit die Serienmigration ab dem Jahr 2017 so gut strukturiert und vorbereitet wie möglich ablaufen kann.

Die Referenten dieses Webinars sind Fachleute für die Themenschwerpunkte agree BAP, agree21 Migration, FOCONIS-ZAK® in beiden Rechenzentren der Genossenschaftsbanken und für die technische Projektberatung mit dem Ziel eines optimalen Ergebnisses für Ihr Haus.

Teilnehmerunterlagen

Im Anschluss an das Webinar erhalten die Teilnehmenden alle im Rahmen des Webinars vorgestellten Infos als Präsentationsfolien und Info-Dokumente sowie die Aufstellung der empfohlenen Kontrollen in FOCONIS-ZAK® zur optimalen Vorbereitung auf die Migration.

Die Teilnahme an diesem Webinar ist für alle Teilnehmenden kostenlos.

Aufbau des Webinars

Unser Webinar unterteilt sich in drei Bereiche:

  • Allgemeiner Überblick:
    Sie erfahren neben den Rahmenbedingungen und dem geplanten Ablauf der Serienmigration auch die Einzelheiten zur so genannten Vorproduktionsphase. Wir vermitteln Einblicke in die Themen Testinstitut, neues FOCONIS-ZAK® System für die Zeit der Vorproduktionsphase und Unterschiede zum derzeitigen ZAK System.
  • Unterstützungsleistungen der FOCONIS:
    Erfahren Sie, in welcher Form die FOCONIS Sie bei den anstehenden Arbeiten unterstützen kann. Vor allem im Hinblick auf Ihr FOCONIS-ZAK® System ergeben sich für Sie zahlreiche Möglichkeiten zur Stressminderung und strukturierten Datenübernahme.
  • Fragen und Antworten:
    Im Anschluss an die Vorträge und Empfehlungen erhalten die Teilnehmenden die Gelegenheit, Antworten auf die drängendsten Fragen zu stellen. Wir möchten die Runde nutzen, um Ihnen große Bedenken zu nehmen und gemeinsam eine reibungslose Datenübernahme zu erreichen.

Dauer:

ca. zwei Stunden